Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK Berlin Südwest gGmbH

Info-Center
Düppelstraße 36
12163 Berlin

Telefon 030 | 790 113-0
Telefax 030 | 790 113-33

E-Mail: info-center@ - drk-berlin.net

Öffnungszeiten
Montag bis Donnerstag: 9:00 –- 18:00 Uhr
Freitag: 9:00 –- 16:00 Uhr

Ihr Weg zu uns

Willkommen beim Deutschen Roten Kreuz Berlin Südwest gGmbH

Motivierte Eltern für unser "Rucksack-Projekt" gesucht!

Für unser Rucksack-Projekt suchen wir noch interessierte und motivierte Eltern, die mit uns zusammen den Spracherwerb und die Erziehungskompetenzen geflüchteter Eltern und Kinder stärken wollen. Mehr erfahren Sie unter "Aktuelle Medlungen" auf der Startseite.

"kulturTÜR" und "kulturTÜR exklusiv": Neues Heft, neuer Beitrag, eigene Website

Die aktuelle Ausgabe der "kulturTÜR" finden Sie hier, den neuen Beitrag der "kulturTÜR exklusiv" hier, die eigene Website hier.

Babysitterkurse, Baby- und Kleinkindsprechstunde, Frühe Hilfen

Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Stellenangebote: Zusammen mehr erreichen!

Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit! Zum Beispiel als Sozialarbeiter für unser Projekt "Aktion Wohnen". Mehr erfahren Sie unter Jobs.

"Einmal mit der Rikscha, bitte!"

Unser Mobilitätshilfedienst macht es ab Mai mit seinem neuen Angebot möglich. Mehr erfahren Sie unter Aktuelles.

Wir bieten kompetente Hilfe und Beratung in unterschiedlichen Notlagen, in Erziehungs- oder Rechtsfragen. Mit unseren  Wohnangeboten sind wir da  für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Unterstützungsbedarf. Kinder und Eltern unterstützen wir mit Babysitterkursen und spannenden Ferienprogrammen, Erwachsene und Senioren mit weiteren Serviceleistungen. Nehmen Sie Kontakt zu unserem Info-Center auf.

Aktuelle Meldungen

Was haben Stullen mit Inklusion zu tun?

17. April 2018 - Das können Sie am 4. Mai in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr am Teltower Damm 16-20 vor dem Rathaus Zehlendorf herausfinden. Dann findet anlässlich des "Europäischen Aktionstages für...

Unterschiedliche Träger und Organisationen der Behindertenhilfe - unter ihnen auch das DRK - veranstalten an diesem Tag zusammen mit Eileen Moritz, der Beauftragten für Menschen mit Behinderung, ein... [mehr]

Mit der Rikscha durch Kreuzberg

12. April 2018 - Mobilitätshilfe mit der Rikscha. Das gibt es nur in Kreuzberg. Ab Mai machen es die BürgerGenossenschaft Südstern, das Nachbarschaftshaus Urbanstraße und unser Mobilitätshilfedienst...

Sie haben dafür eigens eine Rikscha aus Kopenhagens berühmten Stadtteil Christiana erworben. 6500 Euro kostete das flotte Gefährt - fast soviel wie ein Kleinwagen. Das Geld kam über Fördergelder von... [mehr]

Neuer "kulturTÜR exklusiv"-Beitrag online

10. April 2018 - Der Film „Khook“ ist eine schrille Polit- und Mediensatire über einen gekränkten iranischen Filmemacher. Unsere kulturTÜR-Redakteurin Yvonne Schmitt hat ihn sich auf der Berlinale...

Ihre Eindrücke schildert Sie Ihnen in ihrem neuen "kulturTÜR exklusiv"-Beitrag. Mehr gibt es hier. [mehr]

Gemeinschaftsunterkunft Finckensteinallee im "Rotkreuz Magazin"

21. März 2018 - Letzte Woche ist die neue Ausgabe des "Rotkreuz Magazins" (RKM) mit einem Bericht über unsere Gemeinschafts-unterkunft Finckensteinallee erschienen. Da das RKM nur im Abonnement für...

In dem Artikel mit dem Titel "Neue Nachbarn in Lichterfelde" wird mit knappen Worten die noch junge, aber turbulente Geschichte der Gemeinschaftsunterkunft dargestellt - vom Baubeginn bis... [mehr]

Motivierte Eltern, Kitas und Grundschulen für unser "Rucksack-Projekt" gesucht!

16. März 2018 - Unser Kinder- und Jugendbereich sucht noch interessierte und motivierte Eltern, Kitas und Grundschulen, die gemeinsam mit uns das "Rucksack-Projekt" umsetzen und damit den...

Noch immer ist die Sprache der wichtigste Schlüssel, um in einem neuen Land Fuß zu fassen. Mit ihrer Hilfe kann man beispielsweise am allgemeinen Leben teilnehmen, ein Studium aufnehmen oder einer... [mehr]

Digitale Flaschenpost für Neugierige

2. Februar 2018 - Ein Newsletter, der sie monatlich über Aktivitäten beim DRK in Berlin Steglitz-Zehlendorf und im Bezirk auf dem Laufenden hält - das ist das Ergebnis einer Projektkooperation mit...

Vor einigen Wochen hatten wir Sie schon einmal darauf hingewiesen: Im neuen Jahr 2018 wollen wir vieles noch besser machen. Dazu gehört auch, Sie schneller und zuverlässiger über unsere Arbeit und... [mehr]